Spenden

Spenden

Der Trägerverein des Abenteuerspielplatzes Eller ist als gemeinnützig anerkannt. Deshalb sind wir berechtigt Spendenquittungen für das Finanzamt auszustellen. Ebenso sind die Mitgliedsbeiträge von der Steuer absetzbar.
Gleiches gilt für den Verzicht auf die Erstattung von Aufwendungen.
Spenden können sowohl in bar auf dem Gelände eingezahlt werden, sowie auf unser Konto bei der Stadt-Sparkasse Düsseldorf

BIC  DUSSDEDDXXX

IBAN DE14 3005 0110 0018 0504 01


Wenn Sie die Spende bescheinigt haben wollen, teilen Sie uns dies bitte kurz mit ihrer genauen Anschrift mit. Sie erhalten dann umgehend eine Bescheinigung nach den neusten Vorschriften.

Vielen Dank!

 

Materialspenden

 

Was können wir gebrauchen?

Permanent benötigen wir Holz zum Bau der Hütten. Ideal sind Nadelholzbretter und Balken, wie sie bei vielen Einwegverpackungen Verwendung finden. Die Hölzer sollten unbehandelt sein und eine Mindestlänge von einem Meter haben. Sperrholzplatten oder Schaltafeln, Rundhölzer oder bestimmte Holzkonstruktionen sind ebenfalls willkommen. Gelegentlich freuen wir uns über andere Baustoffe oder Materialien zum Basteln und Werken wie Maschinen und Fahrzeugteile, Werkzeuge, Kleinmöbel, Metallprofile, Steine, Pflanzen uäm.

Was können wir nicht gebrauchen?

Alle Hölzer, die behandelt sind, an denen Kunststoffe fest anhaften oder anders verschmutzt sind können nicht verwendet werden. Ebenso Spanplatten, Laminate oder ähnliche Verbundstoffe.

Bei allen Materialspenden fragen sie zuvor bitte telefonisch an. Dies gilt besonders bei ausgefallenen Angeboten. Grundsätzlich ist die Anlieferung von 10:30 bis 18:30 Uhr möglich