Während des „Herbstlockdowns“ sind leider keine spontanen

Besuche des Abenteuerspielplatzes möglich.

 

Lediglich einer kleinen Gruppe von Kindern können wir den Besuch ermöglichen.

Wir haben uns mit den betroffenen Familien in Verbindung gesetzt.

Vielen Dank für ihr Verständnis

Schulen und OGS Gruppen sind per Mail über die neuen Bedingungen informiert worden.

Aufgrund der aktuellen Corona Regelungen müssen alle Besucher (Kinder, Erwachsene und pädagogisch betreute Gruppen) beim Betreten der Einrichtung ihre Kontaktdaten hinterlassen (Name, Adresse und Telefonnummer jeder einzelnen Person). Ein Mund-Nasenschutz ist unbedingt mitzubringen und permanent zu tragen. Die Abstandsregelungen sind einzuhalten.

Bitte beachten Sie, dass Kindergeburtstagsfeiern, Klassenfeiern und Raummietungen bis Ende des Jahres nicht möglich sind.

 

Bleibt gesund und verhaltet euch solidarisch

Es gibt aber auch erfreuliches zu berichten:

In der Nacht zum 31.Oktober wurde ein Schaflämmchen geboren

 

Wir freuen uns darauf, euch bald wieder auf dem Abenteuerspielplatz begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

Ein schöner Spruch zum Weltkindertag:

Aus Kindern, die nichts dürfen……

werden Erwachsene, die nichts können!