Für die Nutzung des Geländes durch Gruppen in den Herbstferien bitte unter Punkt Nutzung (Allgemein) schauen.

 

 

 

Seit Mittwoch, den 3. Juni läuft die behutsame

Wiedereröffnung des Abenteuerspielplatzes

Ab den 12.9. auch wieder samstags geöffnet.


Seit dem 12. August dürfen wir bis zu 60 Kinder im Zielgruppenalter ( 6 bis 14 Jahre) pro Tag auf das Gelände lassen.(vorerst Mo. bis Fr. 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr) Für Erwachsene und Vorschulkinder bleibt die Einrichtung weiter geschlossen. Die Besucher müssen für eine mögliche Nachverfolgung ihre Kontaktdaten beim Betreten der Einrichtung hinterlassen und einen Mund-Nasenschutz mitführen. Jüngeren Kindern sollte ein leserlicher Zettel mit ihren Kontaktdaten ( Name, Adresse, Tel.Nr., ggf E-Mailadresse) mitgegeben werden. Auf dem Gelände gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.

Größere Gruppen (>10 Personen), die uns besuchen wollen, müssen sich im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail anmelden und eine Teilnehmerliste mit den notwendigen Kontaktdaten aller Besucher (auch der Begleiter) beim Betreten abgeben.

Von Samstag, dem 12. September bis zum 31. Oktober dürfen wir auch wieder samstags öffnen. In der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr können erstmals auch Erwachsene und Vorschulkinder auf das Gelände. Allerdings ist die Besucherzahl auf 60 Personen gleichzeitig begrenzt. Alle Besucher müssen ihre Kontaktdaten beim Einlass bekanntgeben und eine Maske mitführen. Der Waffel- und Getränkeverkauf findet aus dem Spielhaus heraus statt. Das Spielhaus selbst bleibt geschlossen. Auf dem Gelände gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.

 

Bleibt gesund und verhaltet euch solidarisch

Wir freuen uns darauf, euch bald wieder auf dem Abenteuerspielplatz begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

Ein schöner Spruch zum Weltkindertag:

Aus Kindern, die nichts dürfen……

werden Erwachsene, die nichts können!