Aus Kinder, die nichts dürfen …

… werden Erwachsene, die nichts können

Für den normalen Öffnungsbetrieb bleibt der ASP weiterhin geschlossen. 

Bis auf Weiteres dürfen wir 20 Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren zu den normalen Öffnungszeiten auf unser Gelände lassen. Hier ist leider keine Reservierung möglich. Die ersten 20 Kinder dürfen auf das Gelände.
Zusätzlich bieten wir für betreute Gruppen im Zielgruppenalter einen Besuch montags bis freitags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr an. Diesen Besuch können sie telefonisch oder per Mail reservieren. Auch hier gilt das Angebot für maximal 20 Kinder. Am Eingangstor erfolgt eine Erfassung mit den kompletten Kontaktdaten aller Beteiligten (Kinder und Betreuer). Um das Prozedere abzukürzen, bitten wir darum eine entsprechende Liste mitzubringen.
Es gelten weiterhin die Maskenpflicht und die üblichen Hygienemaßnahmen.

Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir an dieser Stelle umgehend informieren.

Ab sofort gelten unsere Sommeröffnungszeiten.

Bitte beachten Sie, dass Kindergeburtstagsfeiern, Klassenfeiern und Raummietungen bis auf Weiteres nicht möglich sind.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Bleibt gesund und verhaltet euch solidarisch

 

Der Tunnelbau

Ein weiteres Projekt, mit dem sich die Mitarbeiter während des Lockdowns beschäftigt haben, ist die Aufwertung unserer Rollenbahn. Der “Wilde Widder” hat einen 14 m langen Tunnel erhalten. Auf den folgenden Fotos könnt ihr den Fortschritt verfolgen.
Auf ein Bett aus Basaltsplit wurden Betonstreifen ausgerichtet und die Schienen darauf verdübelt.
Im Abstand von etwa einem Meter wurden Kanthölzer senkrecht verschraubt…..
….und oben mit dem gegenüberliegenden Kantholz mit einem Bogen verbunden.
Danach wurden die Seiten beplankt und das Dach verschraubt.

Mittlerweile hat der Tunnel ein wasserdichtes Dach erhalten. In einer weiteren Renovierungsphase  haben wir den alten Unterbau der Schienen, aus in die Jahre gekommenen Paletten, gegen selbst gegossene Betonschwellen auf einem Bett aus Basaltsplitt ersetzt. Jetzt wird noch der Gegenanstieg am Ende der Bahn neu gestaltet und überdacht. Wir werden hier den Fortgang der Arbeiten dokumentieren.

Mittlerweile ist auch der Wendepunkt des “Wilden Widders” umgestaltet und überdacht.

Wir freuen uns darauf, euch bald wieder auf dem Abenteuerspielplatz begrüßen zu dürfen.

Spektakulärer Abendhimmel über dem Abenteuerspielplatz

und über Schloss Eller